Kreisfeuerwehrverband Helmstedt e.V.
Kreisfeuerwehrverband Helmstedt e.V.

Ausbildung ist wichtig

 

Ausbildung und Fortbildung ist wichtig, besonders für die Feuerwehren. Aber wie schafft man es, praxisnah auszubilden? Bei der Brandbekämpfung gibt es Ausbildungscontainer oder sogenannte Brandhäuser, bei denen unter realen Bedingungen geübt werden kann. Wie aber übt man technische Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen?
In diesem Punkt hat die Feuerwehr Helmstedt einen tollen Unterstützer. Schon seit längerer Zeit stellt die Firma Reimann aus Helmstedt der Feuerwehr kostenlos Fahrzeuge zur Verfügung. Entweder fahren die Kameradinnen und Kameraden zur Firma oder das Fahrzeug wird auf den Feuerwehrhof gebracht. Es ist uns wichtig, dass die Einsatzkräfte an richtigen PKW's üben und somit die richtigen Techniken geschult werden können. Seit Kurzem profitiert auch die Truppmannausbildung (früher Grundausbildung) davon. So können jetzt auch die angehenden Feuerwehrfrauen und-männer frühzeitig an Fahrzeugen ausgebildet werden.
Die Firma Reimann kommt auch oft selbst auf die Feuerwehr zu, wenn wieder ein geeignetes Fahrzeug zur Verfügung steht. "Wir freuen uns immer, wenn wir unser praktisches Wissen üben und weiterbilden können" bemerkt Helmstedt's Stadtbrandmeister Stefan Müller.

Kreismusikabend 2015

Lehre. Am vergangenem Samstag fand in der Börnekenhalle in Lehre der Kreismusikabend der Feuerwehren des Landkreises statt. Kreisbrandmeister Olaf Kapke freute sich über die gut gefüllt Halle und begrüßte neben den Kameradinnen und Kameraden auch einige Vertreter aus Politik und Verwaltung. Kreisstabführer Ulrich Zechner begrüßte unter den Anwesenden ebenfalls noch den Landesstabführer Bodo Wartenberg und bedankte sich bei den Feuerwehren aus dem Gemeindebereich Lehre für die Unterstützung der Vorbereitungen und der Übernahme des Brandschutzes an diesem Abend. Das Musikangebot ging von Schlagern über aktuelle Hits bis hin zu traditionellen Märschen. Der Spielmannszug der Feuerwehr Königslutter eröffnete den Abend, gefolgt vom Blasorchester Räbke, dem Musikzug Süpplingenburg, Musikzug Essenrode und den Magic Flames aus Hattorf. zum Ende der Veranstaltung spielten alle Teilnehmer gemeinsam und beschlossen den Abend mit der Niedersachsenhymne.

 

Foto´s folgen in Kürze !!!!

Kreisvorstand in Berlin beim Bundestag

Am 11.9. besuchte eine Abordnung des Vorstandes des Helmstedter Kreisfeuerwehrverbandes, auf Einladung des MIB Achim Barchmann den Deutschen Bundestag.

Nach dem Beiwohnen einer Haushaltssitzung des Deutschen Bundestages, konnten wir in einem persönlichem Gespräch, unsere Fragen an die wissenschaftlichen Mitarbeiterin Frederike Stöß, aus dem Büro des MIB Barchmann stellen und erhielten interessante Antworten und weitere Einblicke in die Arbeiter der Bundestagsabgeordneten.

Nachdem wir uns bei einem gemeinsamen Mittagessen gestärkt hatten, stand der Besuch der Gedenkstätte des Stasigefängnisses Hohenschönhausen an. Die Besichtigung des Gebäudes und die erschütternde Geschichte durch einen Zeitzeugen, verursachte bei dem einen oder anderen ein beklemmendes Gefühl.

Gegen 21:15 Uhr trafen wir nach einem interessanten Tag wieder in Helmstedt ein.

Vielen Dank allen Mitwirkenden und allen Mitfahrern. 

Hier finden Sie uns

Kreisfeuerwehrverband Helmstedt e.V.
Nordstr 36
38350 Helmstedt

AKTUALISIERUNG:( einfach anklicken )

Neue LFV Info´s

 

Bilder Bereitschaftsübung

 

Bilder KWB 2017

 

 

Aktualisiert am 06.09.2017

NOTFALL FAX
Vorlage Notfall-Fx für Personen mit Hörschädigung
SMS_112_113_FAX_DE.pdf
PDF-Dokument [69.5 KB]
Haus Florian Bad Harzburg
Fahrradtouren zum Trainieren für Feuerwehr bewegt
Kalender (c) by schulferien.org
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisfeuerwehrverband Helmstedt e.V.