Kreisfeuerwehrverband Helmstedt e.V.
Kreisfeuerwehrverband Helmstedt e.V.

Geschäftsinhaber im Landkreis Helmstedt Unterstützen die Kampagne des Deutschen Feuerwehrverbandes

OE Service Olaf Ehlres zeigt an seinem Geshäft in Lehre das er die Einsatzkräfte unterstützt.

Maurerbetrieb Sven Jastschemski aus Ahmstorf befestigte seinen Aufkleber an einem seiner Firmenfahrzeug.

 

Ausbildung ist wichtig

 

Ausbildung und Fortbildung ist wichtig, besonders für die Feuerwehren. Aber wie schafft man es, praxisnah auszubilden? Bei der Brandbekämpfung gibt es Ausbildungscontainer oder sogenannte Brandhäuser, bei denen unter realen Bedingungen geübt werden kann. Wie aber übt man technische Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen?
In diesem Punkt hat die Feuerwehr Helmstedt einen tollen Unterstützer. Schon seit längerer Zeit stellt die Firma Reimann aus Helmstedt der Feuerwehr kostenlos Fahrzeuge zur Verfügung. Entweder fahren die Kameradinnen und Kameraden zur Firma oder das Fahrzeug wird auf den Feuerwehrhof gebracht. Es ist uns wichtig, dass die Einsatzkräfte an richtigen PKW's üben und somit die richtigen Techniken geschult werden können. Seit Kurzem profitiert auch die Truppmannausbildung (früher Grundausbildung) davon. So können jetzt auch die angehenden Feuerwehrfrauen und-männer frühzeitig an Fahrzeugen ausgebildet werden.
Die Firma Reimann kommt auch oft selbst auf die Feuerwehr zu, wenn wieder ein geeignetes Fahrzeug zur Verfügung steht. "Wir freuen uns immer, wenn wir unser praktisches Wissen üben und weiterbilden können" bemerkt Helmstedt's Stadtbrandmeister Stefan Müller.

Hier finden Sie uns

Kreisfeuerwehrverband Helmstedt e.V.
Nordstr 36
38350 Helmstedt

Aktualisiert am

05.05.2019

NOTFALL FAX
Vorlage Notfall-Fx für Personen mit Hörschädigung
SMS_112_113_FAX_DE.pdf
PDF-Dokument [69.5 KB]
Haus Florian Bad Harzburg
Fahrradtouren zum Trainieren für Feuerwehr bewegt
Kalender (c) by schulferien.org
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisfeuerwehrverband Helmstedt e.V.